Joghurt-Dinkel-Mischbrot

Diese Zutaten braucht ihr

  • 175 Gramm Wasser
  • 1 TL Zucker
  • ½ Würfel frische Hefe
  • 175 g Elinas Naturjoghurt
  • 300 g Dinkelmehl, Type 630
  • 100 g Roggenmehl, Type 997
  • 150 g Weizenmehl, Type 550
  • 2 TL Salz
     

So wird's gemacht

  1. Lauwarmes Wasser, Zucker und Hefe gut verrühren, Hefe sollte sich aufgelöst haben – ca. 5 Minuten ruhen lassen
  2. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und gut durchkneten bzw. die Maschine kneten lassen
  3. Eine Stunde in einer Schüssel gehen lassen
  4. Brot ca. 10 Mal falten und einen runden Laib formen und in den Bräter oder aufs Blech geben
  5. Mit Wasser bespritzen und etwas bemehlen, nicht einschneiden In den kalten Backofen schieben und bei 230 Grad ca. 45 Minuten backen, dann den Deckel entnehmen, Temperatur auf 200 Grad senken und nochmals 10-15 Minuten backen, bis das Brot eine schöne Farbe angenommen hat
  6. In den letzten Minuten Augenkontakt mit dem Backofen zu halten, denn es kann mitunter (je nach Backofen) sehr schnell bräunen


Rezept entstanden aus der Kooperation mit wiewowasistgut.com

Wir wünschen guten Appetit!