Gegrillte Aprikosen

Die Zutaten

  • 4 Aprikosen
  • 100 Gramm Joghurt nach griechischer Art (z.B. von Elinas)
  • 2 EL Butter
  • 2 TL Pistazien
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 1 Stiel Minze

 

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Anzahl Personen: 2

 

Elinas Zutat

Zubereitung

1. Aprikosen waschen, trocknen, halbieren und den Stein entfernen. Butter in einer Grillpfanne auf mittlerer Hitze schmelzen. Den Zucker auf die Schnittfläche der Aprikosen streuen und diese mit der Schnittfläche nach unten in die Pfanne geben. In ca. 3-4 Minuten leicht rösten.

2. In der Zwischenzeit Minze waschen, trocknen und 4 Blätter abzupfen. Die Aprikosen aus der Pfanne nehmen und mit der Schnittfläche nach oben auf einen Teller anrichten. Auf jede Aprikose einen Klecks Joghurt geben und mit etwas Honig beträufeln. Mit Pistazien bestreuen und der Minze garnieren. 

Tipp: Sofort servieren und genießen!

Weitere Rezeptideen griechischer Art

Pizza griechischer Art

Der Italien-Klassiker im griechischen Gewand. Schmeckt auf jeden Fall nach Urlaub.

Mediterraner Salat zu Lammkoteletts

Eine leckere Idee, nicht nur für die Grillsaison.

Ouzo-Bällchen mit Tomatenreis und Joghurt-Minz-Dip

Griechischer geht’s kaum.

Cookies auf dieser Website
Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Weitere Informationen über unsere Datenerfassungspraktiken finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die weitere Nutzung dieser Website wird als Zustimmung betrachtet.