Erdbeer-Aprikosen-Popsicle

Die Zutaten

  • 300 Gramm Joghurt nach griechischer Art (z.B.von Elinas)
  • 300 Gramm Aprikosen
  • 300 Gramm Erdbeeren
  • ca. 6 EL Agavendicksaft

 

Zubereitungszeit: ca.10 Minuten

Gefrierzeit: mindestens 5 Stunden 

Anzahl Portionen: 8

 

Elinas Zutat

Zubereitung

1. Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und pürieren. MIt Hälfte des Joghurts vermischen und mit Agavendicksaft abschmecken. 

2. Erdbeeren verlesen, waschen, halbieren. Ebenfalls pürieren. 2/3 mit dem übrigen Joghurt vermischen und mit etwas Dicksaft süßen.

3. Aprikosenjoghurt, Erdbeerjoghurt und Erdbeerpüree abwechselnd in mehreren Schichten in die Popsicles-Formen füllen. Je einen Holzstiel gerade in das Eis stecken und mind. 5 Stunden, besser über Nacht, frosten. Zum Herauslösen die Form kurz unter lauwarmes Wasser halten. 

 

Tipp: Das gefrohrene Eis schmeckt weniger süß als der Joghurt. Also nicht zögern und lieber etwas mehr süßen!

 

 

Weitere Rezeptideen griechischer Art

Mediterraner Salat zu Lammkoteletts

Eine leckere Idee, nicht nur für die Grillsaison.

Ouzo-Bällchen mit Tomatenreis und Joghurt-Minz-Dip

Griechischer geht’s kaum.

Cookies auf dieser Website
Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Weitere Informationen über unsere Datenerfassungspraktiken finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die weitere Nutzung dieser Website wird als Zustimmung betrachtet.