Erdbeer-Joghurt-Tiramisu

Die Zutaten

 

  • Mark einer Vanilleschote
  • 150 g Zucker
  • 400 g Elinas Joghurt nach griechischer Art
  • 200 ml Sahne
  • Abrieb einer Zitrone
  • 200 ml Maracujasaft
  • 150 g Löffelbiskuit
  • 600 g Erdbeeren
  • 1 TL Speisestärke
  • 50 g Schokoraspel

 

Zubereitungszeit: ca. 25 Min.

Anzahl Personen: 4-6

 

Elinas Zutat

Zubereitung

  1. Löffelbiskuit kann selbst gebacken werden (Rezept im Knusperstübchen). Sahne mit 100 g Zucker, Zitronenabrieb und Vanillemark vermengen und steif schlagen.
  2. Joghurt unterheben und die Masse kalt stellen.
  3. Derweil Erdbeersauce vorbereiten. 200 g Erdbeeren, 50 g Zucker und 100 ml Saft zum Kochen bringen. Masse pürieren, durch ein Sieb geben und nochmals aufkochen. Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und in die Erdbeermasse rühren. Zum Kochen bringen, bis die Masse eindickt.
  4. Etwas abkühlen lassen. Masse entweder in Gläser oder eine Auflaufform schichten. Zunächst die Hälfte des Löffelbiskuits in die Form/Gläser geben. Mit der Hälfte des übrigen Saftes beträufeln.
  5. Etwas Sauce auf dem Löffelbiskuit verteilen. ¼ der Joghurtmasse auf dem Löffelbiskuit verteilen. Erdbeeren in Scheiben schneiden und die Hälfte auf den Joghurt geben, mit etwas mehr Joghurtmasse bedecken.
  6. Restliche Löffelbiskuit auf die Masse geben, erneut mit Saft beträufeln, Sauce und Erdbeeren verteilen und mit der restlichen Joghurtmasse bedecken.
  7. Mit Schokoraspel, Erdbeeren und Sauce dekorieren.Bis zum Servieren kalt stellen.

 

Weitere Rezeptideen griechischer Art

Pizza griechischer Art

Der Italien-Klassiker im griechischen Gewand. Schmeckt auf jeden Fall nach Urlaub.

Ouzo-Bällchen mit Tomatenreis und Joghurt-Minz-Dip

Griechischer geht’s kaum.

Cookies auf dieser Website
Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Weitere Informationen über unsere Datenerfassungspraktiken finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die weitere Nutzung dieser Website wird als Zustimmung betrachtet.