Griechische Joghurt-Mousse mit Honig und Walnüssen

Elinas-Zutat: Elinas Joghurt natur, 500g Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten Anzahl Personen: 8

Zutaten: 
2 Becher Schlagsahne, nicht ganz fest geschlagen  
4 Blatt  Gelatine, in Wasser vorweichen
100 g Honig, Blütenhonig schmeckt sehr gut
1 Päckchen Vanillezucker  
4 Eier
2 Handvoll Walnüsse, geschält, grob gehackt 6 EL Honig zum Garnieren
Zubereitung:
Eier, Honig, Joghurt und Vanillezucker sehr gut mischen. Gelatine in einem kleinen Topf auflösen. Etwa 4 EL von der Joghurtmasse zur Gelatine geben und gut verrühren. Dann die Gelatine zur Joghurtmasse geben und sehr gut mit einem Schneebesen unterrühren. Die halbfest geschlagene Sahne unterheben. Gut abgedeckt bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen, mindestens 6 Stunden. Zum Servieren mit gehackten Walnüssen bestreuen und etwas Honig darüber träufeln.